Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dodona-Engine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. Dezember 2012, 22:57

Frohes Neues Jahr

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen :)

Ich bedanke mich noch mals recht Herzlich für Eure Treue im 2012 und hoffe weiterhin
auf eine gute Zusammenarbeit und Erfolg für uns alle im Jahr 2013.

Nachdem ich die letzen Tage die Umsatzrechnung der Mailer für das Jahr 2012 gemacht habe
ist leider noch eine ziemliche Differenz von dem was raus kommen sollte vorhanden.
Leider fahren wir noch in roten Zahlen was eigentlich nicht sein sollte.

Aber jetzt bitte keine Angst bekommen, auch wenn viele Mailer das letzte Jahr verschwunden sind Dodona
bleibt uns erhalten ;)

Bei Dodona-Leads sieht es ganz gut aus aber bei Dodona-Mails muss ich mir etwas einfallen lassen.
Auf die Dauer müssen die Mailer halt schwarze Zahlen schreiben und das bekommen wir auch hin,
dafür arbeiten wir ja nun mal offen miteinander.

Ich muss aber leider bei Dodona-Mails nun doch ein paar Abstriche machen. Aber möchte ich weder radikal den Refjägern etwas streichen noch den Einzelkämpfern.
Daher finde ich überall ein wenig anstelle auf einer Seite ganz viel Abstriche zu machen die beste Lösung.

Schaut Euch meinen Vorschlag mal an und gebt gerne Kommentare dazu ab.
Kommentare können direkt hier im Thread aber auch über das Suport-Ticket der Mailer gemacht werden.

Das Jahr 2013 wird bestimmt erfolgreich für alle ;) Gemeinsam sind wir stark.





2

Montag, 31. Dezember 2012, 23:00

Änderungen Vorschläge für Dodona-Mails:

Refebenen
Alt:
11/10/9/8/7/6/5/4/3/2/1
Neu:
10/9/8/7/6/5/4/3/2/1/-

Loginvergütung
Alt:
1 Cent / 24 Stunden
Neu:
0,8 Cent / 24 Stunden

Refgutschrift:
Alt:
20 Cent nach 100 Mails
Neu:
15 Cent nach 100 Mails

Anmeldebonus:
Alt:
50 Cent
Neu:
40 Cent

Bettellink:
Alt:
0.01-1,5 Punkte
Neu:
0,005-1 Punkt

Aktivbonus:
bleibt bei 10 Cent im Monat

Mailvergütung:
bleibt wie bisher

Gültig für beide Mailer:
ich werde in Zukunft wieder mehr Aktivmails verschicken, schaut bitte in Euren Interessengruppen nach
bitte nur Aktivmals ein Häckchen setzten wenn Ihr wirklich auch dran teilnehmen möchtet.
Sonst macht es einfach keinen Sinn ;)

3

Dienstag, 1. Januar 2013, 10:39

Über Suport angekommene Vorschläge

- Änderungen für gut befunden, Login sogar auf 0,5 Cent senken
- Änderungen für gut befunden
- Login noch weiter senken, dafür von 24 auf 8 Stunden Reload gehen
- die geplanten Änderungen sind gerecht und im Interesse aller User
- Vorschläge angeschaut und für gut befunden
- Log In Bonus komplettstreichen, Anmeldebonus erst nach 100 Mails, Bettelink überhaupt notwendig?, sonst einverstanden mit den Vorschlägen
- B
ettellink nicht so weit kürzen, Vorschlag: 0,01-1 Punkt, Sonstige Vorschläge ok

4

Dienstag, 1. Januar 2013, 12:43

Zunächst wünsche ich Dir auch ein frohes neues Jahr. :)

Ich bin mit den Änderungen auch einverstanden. Wenn der Log-In-Bonus auf 0,5 Cent gesenkt wird, ist das für mich auch kein Problem. Den Bettellink halte ich auch nicht unbedingt für notwendig.

5

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:00

Wünschen Allen ein gesundes neues Jahr 2013.


Was ist bitte ein Aktivbonus?

6

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:07

Den Aktivbonus erhält man nach der Inaktivenkontrolle, wenn man eine Mindestbestätigungsrate einhält, die von dem jeweiligen Seitenbetreiber vorgeben ist.

7

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:07

Hallo, Christine.
Hier auch nochmal alles Gute für 2013.
Wenn bei den kürzungen für jeden was dabei ist, ist es gut und gerecht.
Man kann es eh nicht jedem recht machen und wenn die Vergütungen der
Netzwerke weiter abnehmen, wird man auch noch weitere Abstriche machen müssen.
Das neue Jahr wirds zeigen.
Gruß, Calimero1824 :love

8

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:23

Hi Christine,

ich wünsche Dir auch ein erfolgreiches gesundes Neues Jahr :) . Sicher kannst du es nicht jedem Recht machen, da Du aber nach Vorschlägen fragst, hier einfach mal meine
Refebenen

Alt:

11/10/9/8/7/6/5/4/3/2/1

Neu:

10/9/8/7/6/5/4/3/2/1/-

Ich persönlich fände 7 Refebenen für völlig ausreichend und würde dafür aber die oberen Ebenen in der Vergütung so lassen, wie sie sind.



Loginvergütung

Alt:

1 Cent / 24 Stunden

Neu:

0,8 Cent / 24 Stunden


könnte m.E. auch auf 0,5 Cent gesenkt werden


Refgutschrift:

Alt:

20 Cent nach 100 Mails

Neu:

15 Cent nach 100 Mails


finde ich o.k. so

Anmeldebonus:

Alt:

50 Cent

Neu:

40 Cent


o.k. so


Bettellink:

Alt:

0.01-1,5 Punkte

Neu:

0,005-1 Punkt


der sollte so bleiben wie er alt ist :love:


Aktivbonus:

bleibt bei 10 Cent im Monat


fein :thumbsup:


Mailvergütung:



bleibt wie bisher


:hops

einen schönen Tag noch und natürlich für alle, die hier lesen ein gesundes Neues :winke

9

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:11

Man sollte sich hier vieleicht mal die Frage stellen, was bei Dodona-Leads anders ist als bei Dodona-Mails.
Ich selber bin nicht bei Dodona-Leads um dies sagen zu können.

Im Grunde genommen finde ich die Vorschläge soweit ansatzweise ok.

Loginvergütung: Weiterhin 1x am Tag, aber eben nur 0,5 Cent Vergütung alle 24 std.
Durch diesen Schritt kann man vieleicht einen anderen Vorschlag von Christine wieder streichen.
Vieleicht liebe Christine kans das mal einfliessen lassen in deine Berechnungen, wenn du anstatt 100% Loginvergütung, nur 50% Loginvergütung gibst.


Bei den Refebenen bin ich jetzt so nicht mit einverstanden. Dies liegt aber daran dam meine Downline 1800 Refs umfasst. Die Kürzung würde für mich schon einen etwas größeren Verlust darstellen. Der eine oder andere User wird das sicher nicht verstehen, aber das ist mir wurscht. :whistling:

Mit dem Anmeldebonus hab ich so selber nun nix mit zu tun, ich hab meinen schon vor 3 Jahren bekommen.:D
Den Bettellink bewerbe ich derzeit nicht. Wäre für mich auch ok, wenn da die Vergütung gekürzt wird.

lg Cawman

10

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:24

Die unterschiede zwischen leads und Mails sind ganz deutlich zu erkennen
Login:
Leads 0,3 Cent
Mails 1 Cent

Anmeldbonus:
Leads Nein
Mails 50 Cent

Refgtuschrift
Leads Nein
Mails 20 Cent

Refebenen:
Leads gesamt: 20%
Mails gesamt: 66%

Gerade in den Refebenen geht natürlich sehr Geld rein ;(
Daher muss dort auch ein wenig gekürzt werden, natürlich möchte ich die nicht an Leads angleichen. Das wäre ein viel zu großer Einschnitt. Aber ein wenig muss da auch weg :wacko:

Aber mal ehrlich? Gibt es überhaupt noch Mailer die ein so starke Refebene besitzen? Auch nach meinem Vorschlag der Kürzung würde ich bestimmt noch ziemlich oben stehen was Refebenen angeht.

11

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:41

Ich kann mich den anderen hier nur anschließen.Auch ich hätte nichts dagegen wenn die Loginvergütung auf 0,5 cent gesenkt würde.Und mir refs habe ich eh nicht viel am hut,von daher müssen sich andere damit auseinander setzen.

lg Karonath
Wer einen Fehler findet darf ihn behalten. :thumbup:

12

Dienstag, 1. Januar 2013, 15:24

Die unterschiede zwischen leads und Mails sind ganz deutlich zu erkennen
Login:
Leads 0,3 Cent
Mails 1 Cent

Anmeldbonus:
Leads Nein
Mails 50 Cent

Refgtuschrift
Leads Nein
Mails 20 Cent

Refebenen:
Leads gesamt: 20%
Mails gesamt: 66%

Gut, das das so ist, wusste ich nicht.

Gerade in den Refebenen geht natürlich sehr Geld rein ;(
Daher muss dort auch ein wenig gekürzt werden, natürlich möchte ich die nicht an Leads angleichen. Das wäre ein viel zu großer Einschnitt. Aber ein wenig muss da auch weg :wacko:
Wenn das so sein muss, dann ist das eben so. Aber die 11 Ebene, die sollte dennoch bleiben Mit 1%. :whistling:
Da ist dein Verlust nicht wirklich groß. Selbst wenn dieser noch da ist, kannst das locker reinholen indem du die Loginvergütung halbierst.;)

Aber mal ehrlich? Gibt es überhaupt noch Mailer die ein so starke Refebene besitzen? Auch nach meinem Vorschlag der Kürzung würde ich bestimmt noch ziemlich oben stehen was Refebenen angeht.

Die Frage kann ich dir so nicht beantworten. Dazu bin ich selber bei viel zu wenig Mailer angemeldet.

13

Dienstag, 1. Januar 2013, 15:30

das mit der 11ten Ebene könnte man noch angleichen ;)
Ich sammele ja erst mal Vorschläge.

Aber es könnten hier vielleicht noch andere User mal Erfahrungen mit anderen Refebenen geben,
wäre auch mal schön zu wissen wo die so im Schnitt liegen

14

Dienstag, 1. Januar 2013, 19:23

Bitte den Bettellink Vergütung so lassen wie sie ist.
Für mich das größte Plus bei Dodona.
(Vielleicht ein 2. Bettellink mit weniger Vergütung dafür aber auch weniger Reloadzeit?)

Die Loginvergütung kann von mir aus auch 0,5 Cent betragen (oder nach weniger dafür nur 4 oder 8 Stunden Reload). Damit würde D-M immer noch weit über dem Durschnitt liegen uns es gibt Anreiz sich täglich einzuloggen.

Mit den anderen Änderungen könnte ich gut leben

15

Dienstag, 1. Januar 2013, 20:42

Der Bettellink macht mir schon mal Kopfzerbechen ;(

Wenn nicht immer einige meinen würden, das der sich in einer Surfbar so gut macht.
Ich habe schon USer von der Bettelrally ausgeschlossen weil es wiederholt vorkommt.

16

Dienstag, 1. Januar 2013, 22:25

Ich kann ja mit fast all deinen Ideen mitgehen, allerdings bin ich ebenfalls der Meinung, dass der Bettellink bleiben sollte, wie er ist. Das war ausnahmlos einer der wenigen Bettellinks, welcher sich wirklich gerechnet hat, ihn zu bewerben. Natürlich bereiten einem solche User Kopfzerbrechen, aber dafür hast du doch deine AGB und gegebenenfalls werden die User verwarnt oder gesperrt :)

17

Dienstag, 1. Januar 2013, 22:48

Zitat

Wenn nicht immer einige meinen würden, das der sich in einer Surfbar so gut macht.
Bin neu bei Mailern, aber von Loseseiten kenn ich das, dass das bewerben über Surfbars, Besuchertausch and co generell verboten ist. Erlaubt ist dort nur die Buchung von Forcedtextlinks. Und das mach ich auch bei diversen Netzwerken. Ob sich das hier rechnet werde ich seh. Aber wenn das eine Seite gefährdet sollte der Admin handeln und diese gänzlich abschaffen. Ist halt so.
Einbindung als I-Frame ist übrigens auch strengstens verboten.

LG Jürgen
wer eine nukleare Explosion verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
§ 328 STGB

18

Mittwoch, 2. Januar 2013, 10:45

FROHES NEUES ERSTMAL :)

Irgendwie hab ich schon auf den Thread gewartet. Das es nur mittelfristig gut ging, stand ja ausser frage, wenn man sich mal den allgemeinen Paid4 Markt und deren entwicklung anschaut.

Kommen wir mal zu den "möglichen" Änderungen und einblick in andere Mailer und was passiert ist.

1.
Eine Refdl mit 66% einer Mail zu vergüten, ist eigentlich selbstmord. Als DD entstanden ist und die Netzwerke auch mehr springen ließen, ließ sich das auch vielleicht noch finanzieren, aber nicht mehr heute. Es ist ja nicht so, dass tatsächlich bei jedem User auch die Mail vergütet wird...wegen Werbeblocker, fehlenden oder verschleierten IP oder nicht aktiviertes Javascript. Heut gehört schon erheblich mehr zu, damit auch eine Mail, sauber "getracked" wird. PU hatte da auch mal ein Post in einem Forum gelassen, und eine aufzählung geliefert, was die Einnahmen - oder in dem Fall Ausgaben - einer Mail betrifft. Selbst eine Mail muss Quer-finanziert werden, damit ein Admin auch Plus macht.

Wenn man mal schaut, welche Mailer letztes Jahr anhand fehlenden Einnahmen baden gegangen sind - was sicherlich auch an den hohen Refebenen lag - sollte man sich auch mal als "Refjäger" überlegen, größere Komprisse hinzunehmen.
Mailer wie die Wehrle Gruppe (Klickchanger und co.), Mailisto und Webele, Link-Experte...um nur mal einige wenige gute zu nennen. Jeder der schon länger in der Szene ist und war, hat dort sicherlich eine DL gehabt, und ich kann mir kaum vorstellen, dass der/die begeistert von der Einstellung der Dienste waren.

Es ist in der heutigen Zeit unsinnig, eine Ref Basis über 10 oder mehr ebenen mit mehr als 60% aufzubauen oder zu führen. Maxearn zum Beispiel, hat dieses auch leider in drastischer weise gezeigt, und dieses Jahr die hälfte seiner 10 Ebenen gestrichen. Wer den NL bekommen hat, weiß, was noch alles gekürzt wurde.

Das zur DL. Am Ende Poste ich alle meine Vorschläge. Das hier, soll erstmal als Vorlauf gelten, damit man sich Gedanken macht, warum sowas sein muss und wie der User eingebunden werden kann. Sowas macht ja auch nicht jeder Mailer...wobei DD eh nicht jeder ist ;) :P

2.
Die Loginvergütung seh ich generell als schwachsinniges Übel an. Wovon soll sich das finanzieren?! Da sollte man sich mal eher Gedanken machen, ob man nicht ein "Login-Ad" bastelt, was die ausgaben finanzieren kann. Sicherlich würde das auch noch helfen, einnahmen zu generieren, die über den Bonibereich nicht erzielt werden...weshalb auch immer.

3.
Die Refgutschrift mag sicherlich ein ansporn zum Werben sein, allerdings wird "die Sau" (mir viel da grad nix besseres ein, also nicht persönlich nehmen ;) ) auch durch die Refebenen schon fett gemacht! Da sollte man eher drastischer zu Werke gehen, damit sich das auch selbstständig finanziert und auch nicht anderweitig finanziert oder sogar aus eigener Tasche finanziert wird oder muss ;)

4.
Der Anmeldbonus würde ich sogar noch weiter senken und auch nach erst sagen wird 250 Mails ausschütten. So wäre es sicherlich auch eine Möglichkeit, um neue User besser zu binden. Wenn jemand ein Mailer oder deren Vergütung nicht gefällt, meldet er sich auch nach 10 Mails wieder ab oder wird inaktiv.

5.
Der liebe Bettellink...komischerweise bei den meisten die ihn nicht nutzen, streichgrund nummer 1 :rolleyes: . Diesen ganz zu streichen, wäre ein falscher Weg. Warum? Über diesen Weg, kommen auch neue Mitglieder zu einem Dienst....auch wenns vielleicht nicht viele sind. Nachteil bei so einer Vergütung wie sie aktuell herrscht, dass der Link zu gern mal in Surfbars eingetragen und abgebaut wird. Sowas gehört leider auch zum Job eines Admins dazu, da regelmäßig die Logs durchzugehen und konsequent sein, wenn Missbrauch herrscht. Ich würde da auch keine Gefangene machen. Jeder hat doch bei Anmeldung die AGB gelesen *Ironie off* ^^
Ich wäre auch dafür, dass der Link gekürzt wird. Für Traffic gibts noch weniger Sponsoren als für alles andere^^

6.
Aktivbonus komplett abschaffen. 10 Cent, pro User, pro Monat is einfach to much. Das ist eh ein unding, wenn man sieht, was an Mails monatlich rein kommt. Das kann sich unmöglich finanzieren und gibts auch bei fast keinen Mailer mehr. Dort bewegt der Aktivboni auf maximal 1 Cent pro Monat^^

7.
Mailvergütung. Da sollte meiner Meinung nach, veränderungen erfolgen, um DD auch mal größer werden zu lassen, ohne das neue User schnell die Lust dran verlieren. Durch die Streichung von Refebenen und diversen anderen kürzungen, könnte man den ein oder anderen punkt in die Vergütung stecken. Aber sowas ist immer mit Pro´s und Kontra´s versehen. Letztendlich muss eh die Admine entscheiden, was für alle das Beste ist.

Kommen wir zum Abschluss, damit der Roman auch ein Ende nimmt :D

1: Refvergütung auf 30 - 40% absenken. Mindenstens 4 Refebenen streichen.

2: 0,3 - 0,5 Cent alle 24 Std. Wenn sich ein Login Ad basteln lässt, dann ändern auf 0,3 alle 8 Std.

3: 15 Cent nach 250 Mails. Das sortiert dann zusätzlich Reggerleichen aus. Oder abstauber^^

4: Anmeldebonus würde ich noch weiter senken auf 25 Cent.

5: Bis Maximal 1 Punkt. Hab ich auch noch eine Idee, schreib ich dich im ICQ an.

6: Aktivbonus abschaffen oder ebenfalls drastsich reduzieren.

7: Mailvergütung siehe oben.

Ein letztes Wort noch an Cawman: Man sollte nicht die Hand beißen, die einen füttert. Denn, den Rest auf 1% zu setzen oder eine Refebene abzuschaffen, wird das Problem nicht längerfristig lösen. Das wäre wie Griechenland...ein Fass ohne Boden ;) :P
Hier muss ein größerer Kompromiss her. Wenn DD platt ist, kannst Du dir für deine DL auch nichts mehr kaufen ;)

LG
floggy

19

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:22

nur so

FROHES NEUES ERSTMAL :)

Irgendwie hab ich schon auf den Thread gewartet. Das es nur mittelfristig gut ging, stand ja ausser frage, wenn man sich mal den allgemeinen Paid4 Markt und deren entwicklung anschaut.

Kommen wir mal zu den "möglichen" Änderungen und einblick in andere Mailer und was passiert ist.

1.
Eine Refdl mit 66% einer Mail zu vergüten, ist eigentlich selbstmord. Als DD entstanden ist und die Netzwerke auch mehr springen ließen, ließ sich das auch vielleicht noch finanzieren, aber nicht mehr heute. Es ist ja nicht so, dass tatsächlich bei jedem User auch die Mail vergütet wird...wegen Werbeblocker, fehlenden oder verschleierten IP oder nicht aktiviertes Javascript. Heut gehört schon erheblich mehr zu, damit auch eine Mail, sauber "getracked" wird. PU hatte da auch mal ein Post in einem Forum gelassen, und eine aufzählung geliefert, was die Einnahmen - oder in dem Fall Ausgaben - einer Mail betrifft. Selbst eine Mail muss Quer-finanziert werden, damit ein Admin auch Plus macht.

Wenn man mal schaut, welche Mailer letztes Jahr anhand fehlenden Einnahmen baden gegangen sind - was sicherlich auch an den hohen Refebenen lag - sollte man sich auch mal als "Refjäger" überlegen, größere Komprisse hinzunehmen.
Mailer wie die Wehrle Gruppe (Klickchanger und co.), Mailisto und Webele, Link-Experte...um nur mal einige wenige gute zu nennen. Jeder der schon länger in der Szene ist und war, hat dort sicherlich eine DL gehabt, und ich kann mir kaum vorstellen, dass der/die begeistert von der Einstellung der Dienste waren.

Es ist in der heutigen Zeit unsinnig, eine Ref Basis über 10 oder mehr ebenen mit mehr als 60% aufzubauen oder zu führen. Maxearn zum Beispiel, hat dieses auch leider in drastischer weise gezeigt, und dieses Jahr die hälfte seiner 10 Ebenen gestrichen. Wer den NL bekommen hat, weiß, was noch alles gekürzt wurde.

Das zur DL. Am Ende Poste ich alle meine Vorschläge. Das hier, soll erstmal als Vorlauf gelten, damit man sich Gedanken macht, warum sowas sein muss und wie der User eingebunden werden kann. Sowas macht ja auch nicht jeder Mailer...wobei DD eh nicht jeder ist ;) :P

2.
Die Loginvergütung seh ich generell als schwachsinniges Übel an. Wovon soll sich das finanzieren?! Da sollte man sich mal eher Gedanken machen, ob man nicht ein "Login-Ad" bastelt, was die ausgaben finanzieren kann. Sicherlich würde das auch noch helfen, einnahmen zu generieren, die über den Bonibereich nicht erzielt werden...weshalb auch immer.

3.
Die Refgutschrift mag sicherlich ein ansporn zum Werben sein, allerdings wird "die Sau" (mir viel da grad nix besseres ein, also nicht persönlich nehmen ;) ) auch durch die Refebenen schon fett gemacht! Da sollte man eher drastischer zu Werke gehen, damit sich das auch selbstständig finanziert und auch nicht anderweitig finanziert oder sogar aus eigener Tasche finanziert wird oder muss ;)

4.
Der Anmeldbonus würde ich sogar noch weiter senken und auch nach erst sagen wird 250 Mails ausschütten. So wäre es sicherlich auch eine Möglichkeit, um neue User besser zu binden. Wenn jemand ein Mailer oder deren Vergütung nicht gefällt, meldet er sich auch nach 10 Mails wieder ab oder wird inaktiv.

5.
Der liebe Bettellink...komischerweise bei den meisten die ihn nicht nutzen, streichgrund nummer 1 :rolleyes: . Diesen ganz zu streichen, wäre ein falscher Weg. Warum? Über diesen Weg, kommen auch neue Mitglieder zu einem Dienst....auch wenns vielleicht nicht viele sind. Nachteil bei so einer Vergütung wie sie aktuell herrscht, dass der Link zu gern mal in Surfbars eingetragen und abgebaut wird. Sowas gehört leider auch zum Job eines Admins dazu, da regelmäßig die Logs durchzugehen und konsequent sein, wenn Missbrauch herrscht. Ich würde da auch keine Gefangene machen. Jeder hat doch bei Anmeldung die AGB gelesen *Ironie off* ^^
Ich wäre auch dafür, dass der Link gekürzt wird. Für Traffic gibts noch weniger Sponsoren als für alles andere^^

6.
Aktivbonus komplett abschaffen. 10 Cent, pro User, pro Monat is einfach to much. Das ist eh ein unding, wenn man sieht, was an Mails monatlich rein kommt. Das kann sich unmöglich finanzieren und gibts auch bei fast keinen Mailer mehr. Dort bewegt der Aktivboni auf maximal 1 Cent pro Monat^^

7.
Mailvergütung. Da sollte meiner Meinung nach, veränderungen erfolgen, um DD auch mal größer werden zu lassen, ohne das neue User schnell die Lust dran verlieren. Durch die Streichung von Refebenen und diversen anderen kürzungen, könnte man den ein oder anderen punkt in die Vergütung stecken. Aber sowas ist immer mit Pro´s und Kontra´s versehen. Letztendlich muss eh die Admine entscheiden, was für alle das Beste ist.

Kommen wir zum Abschluss, damit der Roman auch ein Ende nimmt :D

1: Refvergütung auf 30 - 40% absenken. Mindenstens 4 Refebenen streichen.

2: 0,3 - 0,5 Cent alle 24 Std. Wenn sich ein Login Ad basteln lässt, dann ändern auf 0,3 alle 8 Std.

3: 15 Cent nach 250 Mails. Das sortiert dann zusätzlich Reggerleichen aus. Oder abstauber^^

4: Anmeldebonus würde ich noch weiter senken auf 25 Cent.

5: Bis Maximal 1 Punkt. Hab ich auch noch eine Idee, schreib ich dich im ICQ an.

6: Aktivbonus abschaffen oder ebenfalls drastsich reduzieren.

7: Mailvergütung siehe oben.

Ein letztes Wort noch an Cawman: Man sollte nicht die Hand beißen, die einen füttert. Denn, den Rest auf 1% zu setzen oder eine Refebene abzuschaffen, wird das Problem nicht längerfristig lösen. Das wäre wie Griechenland...ein Fass ohne Boden ;) :P
Hier muss ein größerer Kompromiss her. Wenn DD platt ist, kannst Du dir für deine DL auch nichts mehr kaufen ;)

LG
floggy



schließe mich dem vom floggy an und wäre damit auch voll einverstanden. floggy macht seine sache gut bei seinen mailern.

edit Admine: Wenn Du schon den ganzen Text zitierst dann darfst aber Dein Kommentar nicht mit in das Zitat hängen :nein

20

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:28

ich werde mal noch bis zum Wochenende sammeln
und dann meine Entscheidung treffen wie und wo wir genau etwas einsparen können ;)